Hundewiesen Test - Grünfläche am Wiesenbach östlich vom Rosenweg (Nr. 19)

Diese Hundewiese liegt im Stadtteil Siegmar-Reichenbrand. Diese Auslauffläche ist in zwei ca. 150 bzw. 300 qm grosse Flächen geteilt. Positiv ist der fehlende Verkehr, denn diese Hundewiese liegt an einer nicht für Fahrzeuge befahrbaren Stelle. Allerdings grenzt sie an einen Radweg. Was uns negativ auffiel: wir fanden Glas auf der Wiese. 

Test erfolgte am 19.03.2011

Grösse ca. 450 qm Diese Hundewiese wirkt durch eine Busch- bzw. Baumreihe zweigeteilt, so dass sich Hunde dort recht gut aus dem Weg gehen können.
Beleuchtung nein Eine Beleuchtung ist nicht vorhanden.
Wasser in unmittelbarer Nähe Wasserfreudige oder durstige Hunde finden zwar nicht direkt an der Hundewiese Wasser zum Toben und Trinken. Ca. 50 m weiter befindet sich jedoch der kleine Wiesenbach.
Boden Wiese Die Wiese ist trocken.
Zaun nein Die Wiese ist nicht umzäunt. Der direkt an der Wiese entlang führende Radweg bietet ein entsprechendes Sicherheitsrisiko für Hund und Radfahrer.
Verkehr kein Es gibt mittel- wie auch ummittelbar kein Verkehr in Form von Autos (Ausnahme Radfahrer).
Parkplätze schlecht Da diese Hundewiese nicht an einer Strasse liegt, sieht es mit Parkplätzen sehr schlecht aus.
Sitzgelegenheiten nein Es gibt keine Sitzgelegenheiten.
Sauberkeit mittel Wir fanden zwar wenig Abfall, aber dafür leider eine Glasscherbe auf der Wiese.
Gassibeutel nein Leider gibt es keine Kotbeutel vor Ort.
Bepflanzung Bäume und Büsche Es gibt zahlreiche Büsche und Bäume, so dass auch die "Buschhunde" ohne Probleme ihr Geschäft erledigen können.
Flirtfaktor schlecht Da diese Wiese am Stadtrand liegt, wird diese Auslauffläche wahrscheinlich nur sporadisch genutzt werden. Der Flirtfaktor ist demnach gering.  

Wegbeschreibung:
google maps

Einfache Navigation für smartphone Besitzer mit entsprechender Barcode App wie neoreader: unten stehenden Code fotografieren und schon führt sie Ihr Smartphone zur entsprechenden Hundewiese.

QR Code