Hundewiesen Test - Grünfläche Scheffelstrasse in Höhe Heiztrasse (Nr. 2)

Diese Hundewiese liegt im oberen Teil der Scheffelstrasse in Richtung Südring. Wir empfehlen, das Fahrzeug in Höhe Heiztrasse abzustellen und den kleinen Weg entlang der Trasse zulaufen. Nach ein paar Metern erreicht man diese Hundewiese, die aus unserer Sicht aufgrund der Lage einen Bonuspunkt verdient. Sie liegt in der Nähe von zahlreichen Wohnblocks und scheint auch dort recht gut frequentiert zu sein. Dennoch ist diese Wiese sehr ruhig gelegen und die Hunde können dort optimal toben. Einziges Manko: die Sauberkeit und mangelnde Beleuchtung.

Unser Fazit: eine Wiese zum optimalen Herumtollen mit Mini-Makeln

Test erfolgte am 01.05.2011

Grösse ca. 1500 qm Die Fläche ist ausreichend groß, so dass sich mehrere Hunde problemlos aus dem Weg gehen können.
Beleuchtung nicht vorhanden Die Fläche ist leider nicht beleuchtet.
Wasser nein Es gibt kein Wasser vor Ort.
Boden Wiese Die Wiese ist trocken.
Zaun nein Die Wiese ist nicht umzäunt, was aber auch in diesem Fall kein Manko darstellt. Die Wiese liegt fernab einer Strasse oder eines Rad- bzw. Fusswegs.
Verkehr keiner Die Wiese ist zwar nur zu Fuss zu finden, dafür gibt es kein Verkehr.  
Sitzgelegenheiten ja Es gibt Bänke vor Ort, leider sind diese beschmiert.  
Parkplätze mittel Es gibt keine Parkmöglichkeiten vor Ort, jedoch ca. 50 m entfernt.  
Sauberkeit mittel Die Wiese ist zwar sauber, allerdings im Bereich der Bänke vermüllt.  
Gassibeutel nein Wir fanden keine Gassibeutelspender.  
Bepflanzung Bäume und Büsche Es gibt zahlreiche Büsche und Bäume, so dass auch die "Buschhunde" ohne Probleme ihr Geschäft erledigen können.  
Flirtfaktor hoch Diese Wiese liegt in der Nähe eines belebten Wohngebietes und man trifft dort den einen oder anderen Hundehalter.  

Wegbeschreibung:
google maps

Einfache Navigation für smartphone Besitzer mit entsprechender Barcode App wie neoreader: unten stehenden Code fotografieren und schon führt sie Ihr Smartphone zur entsprechenden Hundewiese.

QR Code