Chemnitzer Hundewiesen

Hier können Chemnitzer Hunde auf offiziell von der Stadt genehmigten Hundeauslaufflächen leinenlos toben. Zumindest suggeriert dies der Begriff Hundewiese. Wieso nicht alle 20 Chemnitzer Hundewiesen als solche geeignet sind, lesen Sie in unserem Hundewiesentest. Wir haben alle lokalen Hundeauslaufflächen auf Herz und Nieren geprüft.

Unser Fazit vorweg: Es gibt Juwelen unter den Hundewiesen, aber auch zahlreiche Flächen mit einem sehr hohen Sicherheitsrisiko für Hund & Mensch.

Die Verteilung der Flächen ist teilweise nicht optimal. So gibt es nicht in jedem Stadtgebiet eine Fläche und in anderen Teilen von Chemnitz grenzen Hundewiesen nahezu aneinander. 
Charakteristisch für unsere Hundewiesen ist ebenfalls, dass es zwar Abfallbehälter für Kottüten gibt, allerdings nirgends bestückte Tüten-Spender. Chemnitz Hunde hat sich bereits mit der Stadt in Verbindung gesetzt, um dieses Problem zu beheben.

Alle Hundewiesen wurden mit einem Geocode und google maps hinterlegt, um die Suche und die Anfahrt zu erleichtern. Smartphone Besitzer können zudem sich dank hinterlegtem QR Code schnell und einfach mit nur einem Klick zur entsprechenden Hundeauslauffläche navigieren lassen.

Gemäss aktuell gültiger Polizeiverordnung müssen in Chemnitz Hunde auf öffentlichen Straßen und in Grün- und Erholungsanlagen, soweit es sich nicht um ausgewiesene Freilaufflächen handelt, an der Leine geführt werden. Blindenführhunde sind von dieser Regelung ausgenommen.
Weiterhin regelt die Polizeiverordnung, dass es den Haltern und Führern von Tieren untersagt ist, die öffentlichen Straßen und Grün- und Erholungsanlagen durch ihre Tiere verunreinigen zu lassen.

Sie suchen eine Hundewiese in Ihrer Nähe?
In dieser Karte sind alle 20 Hundeauslaufflächen in Chemnitz
eingezeichnet.